Die erste Reise

Die erste Reise im übertragenen Sinne. Der erste Blogbeitrag. Zum ersten Mal online. Nach langem Grübbeln, nach langem Warten, nach langem Lernen. Also, fange ich an zu bloggen. Über unsere Reisen, über das Campen und die Campingplätze. Und über das Wandern. Wer wir sind, kann man hier erfahren.

Ich möchte unsere Erfahrungen festhalten. Nicht nur auf Papier. Ich führe Wandertagebücher und Reisefotoalben. Das bereitet mir eine große Freude, ich kann alle Erinnerungen als Foto und in Textform festhalten, so bleiben die Erinnerungen auf eine gewisse Weise lebendig. Und die Kinder schauen sie sich sehr gerne an, als Zeitvertreib. Lustigerweise, egal wie schwer die Wanderung war, wie wenig Lust sie darauf an dem Tag hatten und wie müde sie danach waren, sagen sie jedes mal wenn sie eines der Alben schließen – „das war soooo schön da!“

Außerdem, habe ich gemerkt, dass ich den Wunsch habe mich auszutauschen. Mit Gleichgesinnten Erfahrungen oder Tipps zu teilen, neue Bekannschaften zu schließen. Meinen Horizont zu erweitern.

Es wird wohl länger dauern, bis ich, blogtechnisch, alles im Griff habe und die Beiträge schnell und sicher verfassen kann, so wie ich sie mir vorstelle. Aber, ich sehe das auch als eine Reise an. Eine Reise die zwar ein Ziel hat, doch mit der man mitwachsen muss, die immer variabel ist und immer Überraschungen bereit hält.

XO
Daria

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s